Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
April 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Wer ist Online
Zur Zeit sind 63 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden


Suche


D-Junioren: Spielbericht der D-Junioren vom 03.06.2017
Geschrieben am Dienstag, 06.Juni. @ 19:55:13 CEST von joulm

D-Junioren

D-Junioren: Eintracht Wetzlar – JSG Klein-Linden/Allendorf 3:2 (0:2):

Nach einem schön vorgetragenen Angriff über Anna, Tom Leo, Noah und Phillip platzierte Fynn (4.) den Ball unten rechts zum Führungstreffer. Die Chance, die Führung auszubauen, bot sich Phillip, der nach Noahs Schuss den Ball aber über den Kasten setzte und später Tom Leo, der im Anschluss an eine Ecke den Ball nicht richtig erwischte. Zwischenzeitlich hatten auch die Gastgeber ihre Gelegenheiten, gingen damit aber zu fahrlässig um, sodass sie auch noch das 0:2 durch Phillip (18.) auf Flanke von Tom Leo kassierten. Die JSG war mit ihren Gedanken wohl noch in der Pause, als die Gastgeber durch einen wuchtigen Schuss auf 1:2 verkürzten. weiter ...

In einer nun offenen Partie vergaben zweimal Noah (nach Vorarbeit von Tom Leo und Mehmet) und Mehmet (Freistoß) das mögliche 3:1. Auch eine fünfminütige Überzahl, als Phillip auf dem Weg zum Tor nur per Foul gestoppt werden konnte, konnte man nicht nutzen. So zischte ein Freistoß zum 2:2 über die Finger von Tomko und wenig später gingen die Gastgeber sogar in Führung. In den verbleibenden acht Minuten blieben die Angriffsaktionen der JSG zumeist Stückwerk, sodass man als unnötigerweise als Verlierer vom Platz gehen musste.

Am Sonntag spielt die JSG Klein-Linden/Allendorf in Grebenhain (Kreis Fulda) den Hessen-Cup der besten 16 Teams des Bundeslandes. In der Gruppenphase bekommt das dann hoffentlich wieder komplette Team von Marcel Niesner es mit dem Meister der Region Wiesbaden, Germania Weilbach, dem Meister der Region Darmstadt, St. Stephan Griesheim, und dem Viertplatzierten der Region Frankfurt (Makkabi Frankfurt oder Eintracht Frankfurt U12) zu tun.

Spielplan und Tabelle: hier

Spielbericht: Björn Rösel
Foto: TSV Klein-Linden


 
Verwandte Links
· PHP HomePage
· Mehr zu dem Thema D-Junioren
· Nachrichten von joulm


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema D-Junioren:
D11-Junioren JSG Kleinlinden - Eintracht Lollar


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl:: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Bad
Regular
Good
Very Good
Excellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum

Sie sind der . Besucher dieser Seite