Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
Februar 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Wer ist Online
Zur Zeit sind 24 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden


Suche


Fußball: Pressebericht vom 15.08.2016
Geschrieben am Montag, 15.August. @ 21:26:02 CEST von joulm

Presseberichte

1. Mannschaft

Grönke rettet Heuchelheim II Punkt

KREISLIGA A GIESSEN
GIESSEN Güngör und Bingöl verteidigen FSG-Tabellenführung / TSV gleicht 0:2 noch aus / Erster Punkt für Salzböde

GIESSEN - (tig). Absteiger Sportfreunde Burkhardsfelden gab sich auch am vierten Spieltag der Kreisliga A Gießen keine Blöße. „Marco Vollhardt hat die Abwehr super zusammengehalten und wir haben die Gäste nie ins Spiel kommen lassen“, zeigte sich SF-Sprecher Gottfried Schepp begeistert vom Auftritt der Burkhardsfeldener gegen den FC Besa Gießen. 5:1 lautete das deutliche Endergebnis und bedeutet den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Für die Tabellenspitze reicht das (noch) nicht. Dort steht die ebenfalls noch ungeschlagene FSG Lollar/Staufenberg, die sich beim 4:2 gegen die FSG Villingen/Nonnenroth/Hungen laut Hungens Abteilungsleiter Jörg Jackl „flinker und zielstrebiger“ präsentierte. weiter ...


Ebenfalls noch ungeschlagen bleibt der ASV Gießen, der gegen Allendorf/Lahn 2:2 spielte. Mit demselben Ergebnis trennten sich Biebertal und Heuchelheim II. Für Aufsteiger Salzböde-Lahn bedeutete das 1:1 gegen Annerod den ersten Punkt in der neuen Klasse.

TSV Allendorf/Lahn – ASV Gießen 2:2 (0:1):
In der ersten halben Stunde waren die spielerisch stärkeren Allendorf am Drücker, Daniel Pfeiffer vergab die beste Gelegenheit, als er alleine aufs Tor unterwegs war, aber knapp verzog (25.). Roman Lewerenz traf auf der Gegenseite aus dem nichts für den ASV (35.), die bis zur Pause noch zweimal am stark parierenden Marcel Wagner scheiterten. In Durchgang zwei fand Allendorf den Faden wieder und wurde durch Sebastiano Russo kalt erwischt (57.). Dann aber baute der ASV mehr und mehr ab und der TSV war alles nach vorne. Alexander und Lukas Hermann (75., 83.) sorgten für den hochverdienten Ausgleich. „Die Mannschaft hat sich toll zurückgekämpft. Das war aller Ehren wert“, lobte TSV-Abteilungsleiter Marc Schott.
Originalbericht: hier
Quelle: Gießener Anzeiger


Statistiken der 1. Mannschaft: hier


 
Verwandte Links
· PHP HomePage
· Mehr zu dem Thema Presseberichte
· Nachrichten von joulm


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Presseberichte:
Kreisliga A


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl:: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Bad
Regular
Good
Very Good
Excellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum

Sie sind der . Besucher dieser Seite