Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
Februar 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Wer ist Online
Zur Zeit sind 7 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden


Suche


Fußball: Pressebericht vom 08.08.2016
Geschrieben am Montag, 08.August. @ 21:55:19 CEST von joulm

Presseberichte 1. Mannschaft

Angelo Deutsch macht den Unterschied

KLA GIESSEN: +++ Heuchelheim dank Kantersieg an der Spitze +++ Schützenfest in der Weststadt +++

GIESSEN . Die TSF Heuchelheim II und die FSG Biebertal haben auch ihr zweites Spiel in der Kreisliga A Gießen gewonnen. Heuchelheim schlug Villingen/Nonnenroth/Hungen verdient mit 5:0. Biebertal war gegen Klein-Linden II konsequenter in der Chancenverwertung und gewann mit 3:0. Der ASV Gießen gab dagegen seinen Ligaeinstand und fegte Aufsteiger Salzböde-Lahn dank eines Reuling-Dreierpacks mit 8:3 vom Feld.
„Wir sind froh, die ersten drei Punkte eingefahren zu haben, und das gegen so ein starkes Team“, freute sich der Abteilungsleiter der SG Trohe/Alten-Buseck II, Sven Scheer, über das 2:0 gegen Besa Gießen. weiter ...

FSG Lollar/Staufenberg – TSV Allendorf/Lahn 1:1 (1:0):

Die Hausherren nahmen zunächst den Schwung des Derby-Sieges gegen Salzböde/Lahn mit und hatten in einem verteilten Spiel die besseren Gelegenheiten. Torjäger Alparslan Bingöl (38.) brachte die Hoffmann-Truppe in Führung. Anschließend verpasste die FSG mehrfach den zweiten Treffer und musste stattdessen nach einer tollen Einzelleistung von Patrick Walldorf (53.) den Ausgleich hinnehmen. „Das Remis geht letztlich in Ordnung“, sagte FSG-Sprecher Peter Glöyer. „Wir hätten nach unserer Führung das zweite Tor nachlegen müssen. Dann hätten wir den Erfolg sicherlich in der Tasche gehabt.“

Originalbericht: hier
Quelle: FuPa.net


Statistiken der 1. Mannschaft: hier


 
Verwandte Links
· PHP HomePage
· Mehr zu dem Thema Presseberichte
· Nachrichten von joulm


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Presseberichte:
Kreisliga A


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl:: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Bad
Regular
Good
Very Good
Excellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum

Sie sind der . Besucher dieser Seite