Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum
 Datenschutzerklärung


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
Oktober 2018
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Suche


Fußball: Pressebericht vom 09.05.2016
Geschrieben am Montag, 09.Mai. @ 20:50:11 CEST von joulm

Presseberichte

1. Mannschaft

Dennis Schlecht hält Watzenborn auf Kurs

KREISLIGA A GIESSEN Klein-Lindener Lebenszeichen / ASV zittert sich nach 4:0-Führung zum Sieg

GIESSEN - (tig). Das Spitzentrio der Kreisliga A Gießen gab sich keine Blöße und erfüllte seine Pflichtaufgabe mal mit mehr, wie im Falle von Tabellenführer Watzenborn-Steinberg II (4:0 über Biebertal), und mal mit weniger Souveränität, wie Großen-Linden (3:2 über Utphe) und der ASV (4:3 über die VfB U 23).
Am anderen Ende der Tabelle gelang der Reserve des TSV Klein-Linden ein starker 3:1-Sieg über Besa Gießen und damit ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf.  weiter ...

TSV Allendorf/Lahn –TSF Heuchelheim II 2:1 (2:1):
Auch Allendorf/Lahn kann sich beim eigenen Keeper, Marcel Wagner, bedanken. Der Schlussmann hielt mit starken Paraden gegen Chew Mukumbang (14., 77.), Christian Mandler (49.), Dominik Cappel (55.) und Marc Köhler (76.) sein Team auf der Siegerstraße. Corrado Russo (35.) und Fabio Hrachovec (40.) hatten den TSV in Führung geschossen. Nur einmal war Wagner dagegen chancenlos. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte überwand ihn Christian Mandler zum Anschlusstreffer. „Wir haben vorne zuviel liegen lassen, aber mit Marcel Wagner einen fast unüberwindbaren Schlussmann, dem wir ganz klar den Sieg zu verdanken haben”, resümierte TSV-Sprecher Uli Schäfer.

Originalbericht: hier
Quelle: Gießener Anzeiger


Statistiken der 1. Mannschaft: hier


 
Verwandte Links
· PHP HomePage
· Mehr zu dem Thema Presseberichte
· Nachrichten von joulm


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Presseberichte:
Kreisliga A


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl:: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Bad
Regular
Good
Very Good
Excellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum | Datenschutz

©2018 WEB DESIGN by TSV 05 Allendorf/Lahn e.V.