Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
April 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Wer ist Online
Zur Zeit sind 49 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden


Suche


Turnen: Erster Pokalrundenwettkampf Turnen weiblich
Geschrieben am Donnerstag, 14.Mai. @ 11:15:08 CEST von joulm

Turnen

Erster Pokalrundenwettkampf Turnen weiblich am 25.04.2015 in Wettenberg

Großer Erfolg für den TSV 05 Allendorf/Lahn

Rund 200 Sportlerinnen aus elf Vereinen turnten in vier Wettkamfdurchgängen und elf Wettkampfklassen. Der TSV 05 Allendorf/Lahn startete hochmotiviert
mit 2 Mannschaften im vierten Wettkampfdurchgang.
Im jahrgangsoffenen Wettkampf 4 mit den Wettkampfstufen P6-P9 turnten Thea Abele, Linda Braun, Nina Brunner, Sarah Ehresmann, Alina Herrmann und Lena Schäfer. Trotz einer Fußprellung turnte Sarah Ehresmann am Balken und Stufenbarren und auch Linda Braun, die sich beim Wettkampf in Watzenborn im November verletzt hatte, und seither wenig trainieren konnte, unterstützte die Mannschaft an zwei Geräten. Thea Abele und Nina Brunner glänzten am Boden mit überragenden 16.700 bzw. 16.600 Punkten. Beste Punktesammlerin war Lena Schäfer, die besonders in ihrer Paradedisziplin Sprung (15.650 Punkte) überzeugte, aber auch die mit Abstand beste Stufenbarrenübung zeigte. weiter ...

Unsere zweite Mannschaft mit Sarah Krahl, Greta Aimee Luh, Lilli Rainer und Hannah Scheer ging im jahrgangsoffenen Wettkampf Nr. 9 ( P4-P7) an den Start. Da Coraline Luh verletzungsbedingt fehlte, freuten wir uns, dass unser Nesthäkchen Sarah noch in die Mannschaft umgemeldet werden konnte, denn sie erturnte am Sprung und Stufenbarren wichtige Punkte. Dabei ist sie 5 Jahre jünger als Greta und Lilli und 6 Jahre jünger als Hannah. Ihren ersten Wettkampf turnte Lilli Rainer, die erst seit einem halben Jahr trainiert. Ihr gelang, trotz hoher Nervosität, eine tolle Bodenübung. Auch Hannah Scheer überzeugte mit 14.650 Punkten am Boden. Einen ihrer besten Wettkämpfe zeigte Greta Aimee Luh, die auch beste Einzelturnerin des Wettkampfes wurde. Nach dem ersten Wettkampftag liegen wir mit gerade einmal 1.150 Punkten vor der SKG Rodheim/Bieber. Es wird zu einem spannenden Duell am 13.06.2015 in der Stadthalle Linden kommen.
Insgesamt turnten unsere beiden Mannschaften einen tollen Wettkampf und können auf ihre Leistungen wirklich stolz sein. Es ist auch immer schön zu sehen, wie groß der Zusammenhalt der Turnerinnen untereinander ist.

Bericht: Petra Luh


 
Verwandte Links
· PHP HomePage
· Mehr zu dem Thema Turnen
· Nachrichten von joulm


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Turnen:
Ernst Niessner für Lebenswerk ausgezeichnet


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl:: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Bad
Regular
Good
Very Good
Excellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum

Sie sind der . Besucher dieser Seite