Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum
 Datenschutzerklärung


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
Juni 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Wer ist Online
Zur Zeit sind 113 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden


Suche


D11-Junioren: D11-Junioren JSG Kleinlinden - Eintracht Lollar
Geschrieben am Samstag, 18.November. @ 19:15:30 CET von joulm

D-Junioren

Sensationeller 9:0-Heimsieg gegen Eintracht Lollar

JSG Kleinlinden/Allendorf - Eintracht Lollar 9:0
Am 18. November empfing die D11-Jugendspielgemeinschaft (JSG) des TSV Allendorf/Lahn und des TSV Kleinlinden auf dem Kleinlindener Sportplatz die Eintracht aus Lollar. Bereits nach 15 Sekunden schoss Filimon Yemane das Führungstor zum 1:0.
weiter ...



Max Zörb erhöhte in der 20. Minute auf 2:0 und Jerome Möbus in der 25. Minute auf 3:0. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit verwandelte noch Filimon Yemane einen Freistoß direkt zum 4:0-Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel spielte die JSG mit sehenswerten Kombinationen weiter. Felix Faul schoss schon bald das 5:0. Filimon Yemane verwandelte danach einen Foul-Elfmeter zum 6:0. Auch für das 7:0 war Filimon Yemane verantwortlich. Jerome Möbus erhöhte dann noch auf 8:0. Kurz vor Spielende wurde Johannes Euler im Lollarer Strafraum gefoult. Er selbst verwandelte den anschließenden Elfmeter souverän zum 9:0-Endstand. Dabei hätte die Gießener JSG noch viel höher gewinnen können, denn 2 Treffer zählten nicht wegen Abseits, 1 Wembley-ähnliches Tor wurde nicht gewertet und gut 6 sichere Torchancen wurden - anscheinend aus Mitleid - vergeben. Aber so viele Tore wie in diesem Spiel hatte die Mannschaft in den vergangenen vier Spielen dieser Saison zusammen geschossen. Damit erhöhte die D11-Mannschaft ihr Punktekonto auf 7 und ihr Torkonto auf 18:8.
Trainer Herbert Kreissl und die zahlreichen Zuschauer feierten ihre Mannschaft.

Es spielten: Henry Volkert - Julius Willig, Haxhi Radogoshi, Tobias Glaum, Dominique Lorenz - Johannes Euler, Jerome Möbus, Florian Weber, Rexzep Jashari, Max Zörb, Joshua Salmonn, Filimon Yemani - Florian Weber, Sebastian Oelighoff, Dean Weitzel und Felix Faul.

Bericht von Thomas Euler

Ergebnisse ...
Tabelle ...


 
Verwandte Links
· PHP HomePage
· Mehr zu dem Thema D-Junioren
· Nachrichten von joulm


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema D-Junioren:
D11-Junioren JSG Kleinlinden - Eintracht Lollar


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl:: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Bad
Regular
Good
Very Good
Excellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum | Datenschutz

©2018 WEB DESIGN by TSV 05 Allendorf/Lahn e.V.